Heilpraktikerin Luba Dusseldorp-Senyk
   Heilpraktikerin  Luba Dusseldorp-Senyk

Homöopathie

Zu Beginn einer homöopathischen Behandlung gehört die ausführliche Anamnese. Dabei werden Ihnen gezielte Fragen zu Lebensumständen und Gewohnheiten gestellt. Dadurch kann man die Ursachen für die äußeren Symptome erkennen und zielgenau behandeln.

 

Nur wenn man alle Details beachtet, und jedes Symptom in die Therapie mit aufnimmt, kann man das passende Mittel wählen. Dabei werden sowohl die Symptome des Körpers, als auch die geistig- seelischen Aspekte, der aus dem Gleichgewicht gekommenen Lebensenergie, angeschaut.


Ziel der homöopathischen Behandlung ist es, Ihre Gesundwerdung ganzheitlich zu unterstützen.

 

Dabei ist es wichtig nicht die Krankheit zu behandeln, oder schlimmstenfalls die Symptome zu unterdrücken, sondern über Symptome ein Mittel zu finden, welches die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. 

 

Bei chronischen Erkrankungen, sowie bei akuten Beschwerden kann die Homöopathie sehr gut helfen.

 

Allerdings muss man den Heilungsprozessen Zeit geben, denn Heilung entsteht von innen nach außen, also in umgekehrter Reihenfolge der Entstehung.

 

Wie  ein solcher Heilungsprozess abläuft, oder wie lange er braucht, kann nicht vorhergesagt werden.

 

Wichtig ist das Vertrauen und die Offenheit für diese Art der Behandlung.

 

Bei Kindern und Tieren ist diese natürliche Offenheit vorhanden, und somit gibt es bei Ihnen auch die besten Erfolge.


Homöopathische Mittel basieren auf dem Pflanzen-, Tier- oder Mineralbereich, und werden durch eine spezielle Verarbeitung, der Potenzierung, hergestellt.

 

Ob bei Asthma, Migräne, Hauterkrankungen, psychischen Verstimmungen oder anderen Beschwerden, ist die klassischer Homöopathie eine wunderbare Therapie, wieder das inneres Gleichgewicht zu finden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.